Aktuelle Meldungen

11. Juni 2019
Die Welt wird komplexer und auch die beruflichen Anforderungen steigen. Im Qualitätsmanagement der Stiftung ist die regelmäßige Fortbildung u.a. der fest angestellten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verankert. Nicht nur in der Theorie, sondern auch ganz praktisch zeigt sich bei einem Blick in den Mitarbeiterkalender, wie ernst uns dieses Thema ist. Hier auszugsweise die Fortbildungen und Gremiensitzungen im Zeitraum von Mitte Mai bis Mitte Juni, an denen Mitarbeitende teilgenommen haben bzw. teilnehmen werden:

22.-23.05.2019 "Weiterbildung für BNE-Multiplikatoren", Thema: Bildung für nachhaltige Entwicklung, Ort: Dortmund

23.-24.05.2019, Netzwerktreffen der Bundeszentrale für politische Bildung, Thema: Politische Bildung für die Bundeswehr und zivil-militärischer Dialog, Ort: Bonn

24.05.2019, Werkstatt Digitale Formate, Thema: Lernplattformen, Ort: Soest

28.05.2019, Sitzung der Arbeitsgemeinschaft Politische Bildung, Ort: Düsseldorf

02.-03.06.2019, Fachforum des Bundesausschusses politische Bildung (bap), Thema "Aufsuchende politische Bildungsarbeit", Ort: Berlin

13.06.2019 Internationales Symposium "Tag der Entwicklung", Thema: Aufsuchende politische Bildungsarbeit, Ort: Köln

14.06.2019 Transferveranstaltung des Bildungsvorhabens "Demokratie für mich" der Landeszentrale für politische Bildung Nordrhein-Westfalen, Ort: Duisburg

17.06.2019 Fachtagung "Mitte – Links – Linksextrem? Herausforderungen der pädagogischen Extremismusprävention", Ort: Düsseldorf

Eine beeindruckende Dichte von Fortbildungsterminen und Netzwerkarbeit - aber genau dies ist für eine nachhaltige Bildung essentiell.


27. Mai 2019
In Kooperation mit der Karl-Arnold-Stiftung und weiteren Partnern aus Wissenschaft und Praxis bietet die Supportstelle Weiterbildung in der QUA-LiS NRW seit Frühjahr 2019 eine Qualifizierungsreihe zur Digitalisierung in der Weiterbildung an.

Am 09.07.2019 wird der Workshop „Mediendidaktik – Einsatz digitaler Medien in der Erwachsenenbildung“ aufgrund hoher Nachfrage wiederholt angeboten. Der Workshop findet an der VHS Essen statt. Weitere Informationen zum Workshop und zur Bewerbung finden Sie hier.

 

23. Mai 2019
Heute vor 70 Jahren trat das Grundgesetz in Kraft. Auch die Karl-Arnold-Stiftung gratuliert herzlich. Lesen Sie hier unseren Beitrag.

 

20. Mai 2019
Im Rahmen der Demokratiewerkstatt im Kölner Norden brachte die Karl-Arnold-Stiftung vergangenen Samstag den Besucherinnen und Besuchern des Chorweiler CityCenters die Themen Europawahl und politische Teilhabe näher. Informieren Sie sich hier über die verschiedenen Aktionen.

 

15. Mai 2019
Während des freiwilligen sozialen Jahres bei der Karl-Arnold-Stiftung hat die oder der Freiwillige unter anderem die Aufgabe eine Studienfahrt mit anderen Freiwilligen im politischen Leben eigenständig zu planen und zu organisieren. Einen kurzen Bericht über die diesjährige Studienfahrt nach Berlin finden Sie hier.


25. April 2019
Der Geschäftsbericht für das Jahr 2018 ist erstellt. Dieser zeigt exemplarisch anhand ausgewählter Beispiele das Spektrum unserer politischen Bildungsarbeit. Den vollständigen Bericht können Sie hier einsehen.

 

11. April 2019
Am 11. April 2019 tagte der Vorstand der Karl-Arnold-Stiftung in der Landeshauptstadt Düsseldorf und erhielt eine Führung durch das "Haus der Parlamentsgeschichte". Mehr dazu können Sie hier nachlesen.

 

03. April 2019
Qualifizierungsreihe „Werkstatt Digitale Formate“ – Blended-Learning-Veranstaltung „Die Lernplattform“ beginnt im Mai!

In Kooperation mit der Karl-Arnold-Stiftung und weiteren Partnern aus Wissenschaft und Praxis bietet die Supportstelle Weiterbildung in der QUA-LiS NRW ab Frühjahr 2019 eine Qualifizierungsreihe zur Digitalisierung in der Weiterbildung an. Nach dem Start der Qualifizierungsreihe mit einem Workshop zur „Mediendidaktik“ geht es bei der zweiten Veranstaltung um „Die Lernplattform: Planung und Gestaltung von Blended-Learning-Szenarien am Beispiel von Moodle“. Bewerben können Sie sich hier.

 

21. Februar 2019
Am 28.03.2019 startet die erste Veranstaltung der Qualifizierungsreihe zum Thema „Mediendidaktik – Einsatz digitaler Medien in der Erwachsenenbildung“.

 

2. Februar 2019
Wir freuen uns sehr, dass Bundespräsident Steinmeier am 2. Februar bei seinem Besuch in Krefeld die Macher der verschiedenen Demokratiewerkstätten getroffen und die aufsuchende politische Bildungsarbeit gewürdigt hat. Bei einem Empfang für die Aktiven der politischen Bildung hob das Staatsoberhaupt die Wichtigkeit unserer Arbeit hervor. Die Rede finden Sie hier.