Deutschland aktuell

Seit über 60 Jahren bieten wir mit unseren Deutschland-politischen Seminaren einen wichtigen Beitrag zur Auseinandersetzung mit der aktuellen deutschen Politik. Bereits in den 1970er und 1980er Jahren haben wir über Studienfahrten den Westteil unseres Landes mit der damaligen DDR in Verbindung gebracht. Seit der Wiedervereinigung Deutschlands besuchen wir in unseren Studienseminaren regelmäßig alle deutschen Bundesländer. 

Wir zeigen unseren Teilnehmenden die aktuellen politischen, wirtschaftlichen und kulturellen Entwicklungen in den einzelnen Ländern unseres föderalen Systems. In Gesprächen und Diskussionen mit Fachleuten der deutschen Geschichte und Politik sowie Abgeordneten der Länderparlamente und des Bundestages erhalten Sie aktuelle Informationen. Wir zeigen Ihnen bekannte und weniger bekannte Orte, die im Zusammenhang mit der politischen, wirtschaftlichen und kulturellen deutschen Politik standen und stehen. Wir erläutern verständlich die wesentlichen Grundlagen unserer demokratischen Grund- und Werteordnung. 

Wenn Sie sich näher über unser Veranstaltungsangebot informieren möchten, empfehlen wir Ihnen einen Blick in unsere bereits durchgeführten Veranstaltungen.

Die Veranstaltungen werden als Seminare in Tagungshäusern und Hotels im Rheinland durchgeführt oder als Studienseminare direkt in den verschiedenen Bundesländern.

Corona: für Studienfahrten ist ein Immunitätsnachweis erforderlich.

Schwerin
Diskussion
Hamburg
Bonn
Brandenburg
ehem. innerdeutsche Grenze
Rostock
Usedom

Termine: Nach Vereinbarung

Dauer: 2 – 6 Tage 

Es wird ein Tagungsbeitrag erhoben, der Unterkunft und Verpflegung und die Kosten für Exkursionen abdeckt.

Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf: Telefon (0221) 669975-0 oder info@karl-arnold-stiftung.eu.

Hier die aktuellen und geplanten Veranstaltungen:  

03.05.2021 - 30.06.2022Anmeldeschluss: 30.06.2022
Digitaler Selbstlernkurs zum Thema „Bundestag, Bundesrat, Bundesregierung: Wer macht was in der deutschen Demokratie?“Dieser Kurs steht allen Interessierten ab Mai 2021 auf unserer Moodle-Lernplattform ...[mehr]
264
23.05.2022 - 04.06.2022Anmeldeschluss: 01.01.1970
Das Seminar richtet sich an volljährige Neuankömmlinge in Deutschland, die den offiziellen Integrationskurs noch nicht absolviert haben. Das Konzept wurde in enger Zusammenarbeit mit kürzlich nach ...[mehr]
264
28.05.2022 - 29.05.2022Anmeldeschluss: 01.01.1970
Das Angebot richtet sich an volljährige Bürger*innen mit Migrationshintergrund, die bereits länger in Deutschland leben. Die Themenauswahl erfolgt teilnehmerorientiert und ist eng auf die Lebenswelt ...[mehr]
264
30.05.2022 - 03.06.2022Anmeldeschluss: 23.03.2022
In keiner deutschen Stadt lässt sich deutsche Geschichte und Politik so "hautnah" erfahren und erleben wie in Berlin. Bei Besuchen im Deutschen Bundestag und im Bundesrat lernen Schülerinnen und Schüler ...[mehr]
264
15.06.2022 - 18.06.2022Anmeldeschluss: 27.04.2022
In keiner deutschen Stadt lässt sich deutsche Geschichte und Politik so "hautnah" erfahren und erleben wie in Berlin. Bei Besuchen im Deutschen Bundestag und im Bundesrat lernen Schülerinnen und Schüler ...[mehr]
264
20.06.2022 - 02.07.2022Anmeldeschluss: 01.01.1970
Das Seminar richtet sich an volljährige Neuankömmlinge in Deutschland, die den offiziellen Integrationskurs noch nicht absolviert haben. Das Konzept wurde in enger Zusammenarbeit mit kürzlich nach ...[mehr]
264
25.07.2022 - 28.07.2022Anmeldeschluss: 01.01.1970
Der Konflikt zwischen den Großmächten USA und Sowjetunion prägte ab den späten 40er Jahren des 20. Jahrhunderts für rund vier Jahrzehnte Politik, Wirtschaft, Kultur und soziale ...[mehr]
264
22.08.2022 - 25.08.2022Anmeldeschluss: 01.01.1970
Der Konflikt zwischen den Großmächten USA und Sowjetunion prägte ab den späten 40er Jahren des 20. Jahrhunderts für rund vier Jahrzehnte Politik, Wirtschaft, Kultur und soziale ...[mehr]
264
22.08.2022 - 26.08.2022Anmeldeschluss: 01.01.1970
Das Seminar informiert über die Funktionsweise und Bedingungen europäischer und internationaler Sicherheitspolitik im Rahmen von EU und NATO und analysiert wesentliche Problemstellungen der westlichen ...[mehr]
264
29.08.2022 - 02.09.2022Anmeldeschluss: 01.01.1970
Das Seminar vermittelt Fakten zur deutsch-französischen Konfliktgeschichte, zur europäischen Integration sowie zum Zusammenspiel der verschiedenen europäischen Institutionen. Vor dem Hintergrund des ...[mehr]
264
29.08.2022 - 02.09.2022Anmeldeschluss: 17.06.2022
In keiner deutschen Stadt lässt sich deutsche Geschichte und Politik so "hautnah" erfahren und erleben wie in Berlin. Bei Besuchen im Deutschen Bundestag und im Bundesrat lernen Schülerinnen und Schüler ...[mehr]
264
05.09.2022 - 09.09.2022Anmeldeschluss: 10.06.2022
Das Seminar setzt sich mit historischen und aktuellen Erscheinungsformen gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit in Deutschland auseinander. Workshops, Führungen an themenbezogenen Lernorten und Gespräche mit ...[mehr]
264
12.09.2022 - 16.09.2022Anmeldeschluss: 01.01.1970
Das Seminar setzt sich mit historischen und aktuellen Erscheinungsformen gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit in Deutschland auseinander. Workshops, Führungen an themenbezogenen Lernorten und Gespräche mit ...[mehr]
264
19.09.2022 - 23.09.2022Anmeldeschluss: 01.01.1970
Das Seminar setzt sich mit historischen und aktuellen Erscheinungsformen gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit in Deutschland auseinander. Workshops, Führungen an themenbezogenen Lernorten und Gespräche mit ...[mehr]
264
04.10.2022 - 06.10.2022Anmeldeschluss: 01.01.1970
Das Seminar vermittelt Kenntnisse über die Bedeutung der Menschenrechte für Demokratie und persönliche Freiheit, Menschenrechtsverletzungen in Geschichte und Gegenwart sowie über die ...[mehr]
264
24.10.2022 - 28.10.2022Anmeldeschluss: 01.01.1970
Das Seminar setzt sich mit historischen und aktuellen Erscheinungsformen gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit in Deutschland auseinander. Workshops, Führungen an themenbezogenen Lernorten und Gespräche mit ...[mehr]
264
25.10.2022 - 28.10.2022Anmeldeschluss: 01.01.1970
Das Seminar vermittelt Fakten zur deutsch-französischen Konfliktgeschichte, zur europäischen Integration sowie zum Zusammenspiel der verschiedenen europäischen Institutionen. Vor dem Hintergrund des ...[mehr]
264