Werkstatt Digitale Formate

Die „Werkstatt Digitale Formate“ – eine Qualifizierungsreihe zur Digitalisierung für Beschäftigte in Einrichtungen der gemeinwohlorientierten Weiterbildung – wird im Jahr 2020 fortgeführt. Bewährte Veranstaltungen werden beibehalten, neue Themenpunkte zusätzlich aufgegriffen - das Format bleibt erhalten.

Innerhalb der Qualifizierungsreihe können weiterhin einzelne Veranstaltungen besucht werden. Sie finden in Form von eintägigen Workshops, Labortagen oder als Blended-Learning-Veranstaltungen statt und werden von der Lernplattform Moodle begleitet.

Veranstaltungen der Qualifizierungsreihe richten sich an hauptamtlich pädagogisch Mitarbeitende (HpM), die in einer nach dem WbG NRW anerkannten Weiterbildungseinrichtung in Nordrhein-Westfalen beschäftigt sind. Die Teilnahmevoraussetzungen variieren je nach Themenschwerpunkt und Ausrichtung der Veranstaltung.

Beteiligte Projektpartner sind
- Supportstelle Weiterbildung (QUA-LiS NRW) in Kooperation mit der Karl-Arnold-Stiftung e. V.,
- die Volkshochschule Essen,
- das Deutsche Institut für Erwachsenenbildung,
- die Landesarbeitsgemeinschaft für eine andere Weiterbildung e. V.
- weitere Partner aus Wissenschaft und Praxis.