Karl-Arnold-Stiftung - Seminar: Bundestag, Bundesrat, Bundesregierung: Wer macht was in der deutschen Demokratie?
 

Bundestag, Bundesrat, Bundesregierung: Wer macht was in der deutschen Demokratie?

Informationen

Termin:03.05.2021 - 31.12.2021
Seminarnummer:21071
Anmeldeschluss:31.12.2021
Tagungsort:Online
Tagungsbeitrag:wird nicht erhoben
Teilnehmerzahl:mindestens 1 und höchstens 100
Ansprechpartner:Dr. Barbara Hopmann
Telefon:0221 66997528
E-Mail:b.hopmann@karl-arnold-stiftung.eu
Zielgruppe:Politisch interessierte Bürgerinnen und Bürger
Teilnahmebedingungen

Digitaler Selbstlernkurs zum Thema „Bundestag, Bundesrat, Bundesregierung: Wer macht was in der deutschen Demokratie?“

Dieser Kurs steht allen Interessierten ab Mai 2021 auf unserer Moodle-Lernplattform kostenlos zur Verfügung.
Aus Anlass der bevorstehenden Bundestagswahl werden darin die deutsche Demokratie und ihre Institutionen sowie deren Funktion und Aufgaben in einfacher Sprache und anhand von Videos und Audiobeiträgen vorgestellt und erklärt. Ergänzend dazu können die Teilnehmenden ihr Wissen mittels Quizzen und anderen spielerischen Elementen überprüfen.

Zeitumfang: Die Bearbeitung des kompletten Selbstlernkurses nimmt ca. 5 Stunden Zeit in Anspruch.

Inhalt: Der Kurs ist als virtueller Rundgang durch verschiedene Stationen konzipiert. An den einzelnen Stationen finden sich z. B. Definitionen, Erklärvideos, Audiobeiträge oder Quizze.

Teilnahmebescheinigung: Um eine Teilnahmebescheinigung zu erhalten, müssen alle Stationen durchlaufen und ein abschließender Wissenstest absolviert werden.