Karl-Arnold-Stiftung - Seminar: Die Welt im Umbruch: Traditionen und Werte der Zukunft
 

Die Welt im Umbruch: Traditionen und Werte der Zukunft

Informationen

Termin:06.11.2020 - 08.11.2020
Seminarnummer:20063
Anmeldeschluss:18.09.2020
Tagungsort:Köln
Tagungsbeitrag:150,00 EUR
30,00 EUR (Einzelzimmerzuschlag)
Teilnehmerzahl:mindestens 10 und höchstens 25
Ansprechpartner:Jürgen Clausius
Telefon:0221 66997510
E-Mail:j.clausius@karl-arnold-stiftung.eu
Zielgruppe:Politisch interessierte Bürgerinnen und Bürger aus Nordrhein-Westfalen
Teilnahmebedingungen

Die Welt ist im Umbruch: Staaten zerfallen, Konflikte eskalieren, Populismus und Nationalismus sind auf dem Vormarsch, die Globalisierung und Digitalisierung schreiten in atemberaubendem Tempo voran, Wirtschafts- und Klimakrisen verändern die internationale Ordnung. Im Seminar soll die aktuelle Situation analysiert und den Fragen nachgegangen werden, wie wird sich die Welt entwickeln, was sind die Werte der Zukunft und welche Strategien muss Europa entwickeln, um auf die aktuellen Herausforderungen angemessen zu reagieren.